Weiterbildung zum Mentor Breitenausbildung

Neue Ausbilder werden in den ASB-Gliederungen durch Mentoren begleitet. Gemäß der DGUV-G-304-001 müssen ermächtigte Stellen für Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe eine durch Mentoren begleitete Praxisphase für neue Ausbilder nachweisen. Die Weiterbildung zum Mentor weist erfahrene Ausbilder in das Mentoring-Programm des ASB ein.

Die Weiterbildung umfasst 24 Unterrichtseinheiten zu:

  • aktuellen Themen der Ersten Hilfe
  • Mentoring im ASB
  • Beobachtung und Training von Ausbildern in Theorie und Praxis
  • fachlichem Abgleich von Lehrinhalten und praktischen Maßnahmen
  • Durchführung und Beurteilung der Basismaßnahmen zur Wiederbelebung
  • Methoden und Medien in der Erste-Hilfe-Ausbildung

WZM 1/17: 10.11.2017 -12.11.2017

Zielgruppe

Erfahrene A2-Ausbilder, die als Mentoren für neue Ausbilder tätig werden möchten.