Wir helfen hier und jetzt.

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen - unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit. Mehr als eine Million Menschen bundesweit unterstützen den ASB durch ihre Mitgliedschaft. Der ASB engagiert sich im Rettungs- und Sanitätsdienst, im Katastrophenschutz, in der Altenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe, den Hilfen für Menschen mit Behinderung, der Auslandshilfe sowie der Aus- und Weiterbildung Erwachsener. Wir helfen schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

<a href

Gäste unserer Tagespflege feiern Frühlingsfest

Unter dem Motto „Frühling lässt sein blaues Band…“ feierten die Gäste unserer Tagespflegen ihr Frühlingsfest. Für einen Tag standen die verschiedenen Aktivitäten ganz im Zeichen des Erwachens der Natur. Der Frühling in Liedern und Gedichten, in Wörtern und in der Natur, erst im morgendlichen Gesprächskreis und dann auch ganz anschaulich im Garten unserer Tagespflege in Bretzenheim.

mehr...

<a href

Prominenter Besuch bei Fastnachtssitzung im Vitalzentrum

Zu einem besonders fröhlichen Nachmittag trafen sich die Gäste unseres Vitalzentrums letzten Mittwoch: Mit viel Helau, Vorträgen, Liedern und passenden Leckereien feierten sie die fünfte Jahreszeit. Während Karl-Heinz Stengel für ein buntes Programm sorgte, kümmerte sich das Team des Vitalzentrums um das leibliche Wohl. Als Highlights traten Hildegard Bachmann und der Fanfarenzug "Die Lerchen" auf.

mehr...

<a href

„HELFER SIND TABU“- Gemeinsame Kampagne von Rettungsdiensten, Polizei und Feuerwehr

In der anstehenden Straßenfastnacht sind haupt- und ehrenamtliche Einsatzkräfte besonders gefordert; nicht immer wird ihnen der angemessene Respekt entgegengebracht. Wir wünschen uns für alle Helferinnen und Helfer, dass sie im Dienst keinen Beleidigungen, Behinderungen oder Angriffen ausgesetzt sind. Dafür engagieren wir uns in der Initiative "HELFER SIND TABU - Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte".

mehr...