Ausbilderlehrgang AKN

Die Lehrkräfte lernen neue methodische Vorgehensweisen, um Maßnahmen zur Vorbeugung und besondere Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindernotfällen teilnehmergerecht zu vermitteln. Im Seminar wird erarbeitet, wie mit Säuglingen und Kleinkindern entsprechend ihrer Altersstufe und den individuellen Bedingungen in Notfallsituationen umgegangen werden kann. Die Teilnehmer beschäftigen sich zudem mit der Situation von Erziehungsberechtigten in der belastenden Situation eines Notfalls, den das eigene oder ihnen anvertraute Kind erleidet.

Termin: 1. bis 3.10. und 8./9.10.2016.

Zurück