Fortbildung für Medizinprodukte-Beauftragte

Für Medizinprodukte-Beauftragte wird nach dem Grundlehrgang eine regelmäßige (jährliche) Fortbildung empfohlen.

Themen der Fortbildung:

  • Erfahrungs- und Wissensaustausch der Medizinprodukte-Beauftragten bei der praktischen Umsetzung des Medizinprodukterechts
  • Klärung offener Fragen bei der praktischen Umsetzung
  • Update zum Medizinprodukterecht

Die TeilnehmerInnen können vorab (weitere) aktuelle Themenwünsche und Fragestellungen formulieren.

Zielgruppen:

Ausgebildete Medizinprodukte-Beauftragte und –Verantwortliche im Rahmen der Fortbildung.

Dauer:

8 Unterrichtseinheiten à 45 Min. zzgl. Pausen

Weitere Informationen

Zurück