Rettungssanitäter-Grundlehrgang

Diese Ausbildung bildet die Grundlage der Rettungssanitäterausbildung aufgrund des vom Bund-Länder-Ausschuss "Rettungswesen" vereinbarten 520-Stunden-Programms (160 Std. theoretische Ausbildung). Diese Ausbildung richtet sich an alle Personen, die im Rettungsdienst tätig werden wollen. Der Teilnehmer wird im Laufe des Lehrganges umfassend auf den Einsatz im Krankentransport und Rettungsdienst vorbereitet. Der erfolgreiche Abschluss erlaubt den Einsatz im Krankentransport und Rettungsdienst unter fachlicher Aufsicht durch Rettungssanitäter oder Rettungsassistenten.

Weitere Infos

Zurück