Vitalzentrum Lerchenberg

Für Menschen aller Generationen bietet das Vitalzentrum Lerchenberg eine Vielzahl von kulturellen, informativen und kreativen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Hier können alle ihre Ideen einbringen und das Programm aktiv mitgestalten. Sie entscheiden, ob Sie als Gast einfach mal "reinschnuppern", regelmäßig teilnehmen oder selbst ehrenamtlich mitwirken möchten. Speziell für die Generation 50plus ist das Vitalzentrum Lerchenberg der ideale Ort für Begegnungen mit Menschen, die ihr Leben gerne bunt und lebendig gestalten möchten. Im Vitalzentrum sind alle herzlich willkommen!

<a href

Lokale Allianzen für Demenz: unser „Lerchentreff“

Erst Anfang dieses Jahres ins Leben gerufen, ist der „Lerchentreff“ mittlerweile erfolgreich angelaufen. Er bietet an einem Tag in der Woche rund einem halben Dutzend Gästen eine individuelle, fachkundige Betreuung. Geöffnet ist die integrative Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz, kognitiven Störungen und anderen Beeinträchtigungen donnerstags zwischen 10 und 16.30 Uhr im ASB-Vitalzentrum.

mehr...

<a href

Vortrag: Naturheilkunde im Frühling

‚Sanfte Unterstützung für den Körper im Frühling‘ war das Thema eines Vortrags im ASB-Vitalzentrum am Dienstag, den 12. April. Heilpraktikerin Kirsten Kollmann informierte die interessierten Gäste über die Veränderungen, die das Frühjahr für den Körper bringt. Dazu erhielten die Zuhörer viele Tipps, um Störungen erfolgreich entgegen wirken zu können, und Antworten auf ihre Fragen.

mehr...

<a href

Goethe und seine Frauen im Literaturcafé

Nach seiner Premiere im letzten Herbst hat das Literaturcafé im ASB-Vitalzentrum gerade ein neues Kapitel aufgeschlagen: „Goethe und seine Frauen“ lautet im Moment das Thema. Hasko Schoeneseiffen berichtet in einem unterhaltsamen Vortrag vom Leben des großen Dichterfürsten, die Gäste lauschen entspannt bei Kaffee und Kuchen. Zwei weitere Termine folgen am 22. und 29. März.

mehr...