Vitalzentrum Lerchenberg

Für Menschen aller Generationen bietet das Vitalzentrum Lerchenberg eine Vielzahl von kulturellen, informativen und kreativen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Hier können alle ihre Ideen einbringen und das Programm aktiv mitgestalten. Sie entscheiden, ob Sie als Gast einfach mal "reinschnuppern", regelmäßig teilnehmen oder selbst ehrenamtlich mitwirken möchten. Speziell für die Generation 50plus ist das Vitalzentrum Lerchenberg der ideale Ort für Begegnungen mit Menschen, die ihr Leben gerne bunt und lebendig gestalten möchten. Im Vitalzentrum sind alle herzlich willkommen!

Bei uns aktiv werden

Wenn Sie mitmachen wollen, Lust haben, sich bei uns ehrenamtlich zu engagieren, einen Kurs/Workshop, etwas Kulturelles, Sportliches oder Kreatives anbieten wollen oder beim Lerchentreff helfen wollen – Sie sind jederzeit bei uns willkommen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf oder kommen Sie einfach im Vitalzentrum vorbei.

Kontakt aufnehmen

<a href

Hildegard Bachmann liest im Vitalzentrum

Mit „Geschichten aus dem Leben“ war Hildegard Bachmann am 17. Oktober zu Gast im Vitalzentrum. Vor den zahlreichen interessierten Seniorinnen und Senioren las Bachmann humorvolle Geschichten aus ihrem Buch und brachte das Vitalzentrum auch mit der einen oder anderen Anekdote zum Lachen. Von allen Gästen des Nachmittags und den Organisatorinnen ein herzliches Dankeschön!

mehr...

<a href

ASB-Vitalzentrum bei Jubiläumsfeier zu 50 Jahre Lerchenberg

Der Lerchenberg konnte seinen 50. Geburtstag feiern, Anlass für ein großes Stadtteilfest auf der Bezirkssportanlage, an dem sich viele Aktive des Stadtteils beteiligten. Da durfte unser Vitalzentrum natürlich nicht fehlen und trug mit Kaffee und herzigen Muffins zum leiblichen Wohl der Gäste bei. Daneben gab es viele Infos zu unserer Arbeit und die SEG stellte sich sogar persönlich vor.

mehr...

<a href

Schulung Seniorenbegleiter/in beim ASB Mainz-Bingen

Eine kostenlose Schulung zum Seniorenbegleiter bzw. zur Seniorenbegleiterin bieten wir ab Montag, den 9. Oktober an. An fünf Abenden vermitteln Fachleute Wissenswertes zu Kommunikation, dem Umgang mit Krankheit und möglichen Beschäftigungsinhalten für Besuchsstunden. Die Schulung findet montags von 18 bis 20 Uhr im ASB-Vitalzentrum auf dem Lerchenberg statt und ist für alle Interessierten offen.

mehr...