Covid-19

Aktuelle Änderungen im Schulbetrieb ab 16.12.2020

Die neuen Regelungen der Ministerpräsidentenkonferenz („harter Lockdown“) wirken sich auch auf den Schulbetrieb des AWZ aus. Folgende Änderungen treten ab dem 16.12.2020 in Kraft und gelten vorerst bis zum 10.01.2021:

Notfallsanitäter-Ausbildung:

  • Der Unterricht in den Notfallsanitäter-Klassen findet ausschließlich im virtuellen Klassenzimmer statt. Alle Unterrichtsinhalte werden plangemäß vermittelt.
     

Rettungssanitäter-Ausbildung:

  • Der Rettungssanitäter-Grundlehrgang im Januar 2021 wird im virtuellen Klassenzimmer durchgeführt. Die Praxis-Präsenztage werden im späteren Lehrgangsverlauf durchgeführt.
  • Der Rettungssanitäter-Abschlusslehrgang vom 14.12.2020 bis zum 18.12.2020 wird durchgeführt. Die praktische Prüfungsvorbereitung und die praktische Prüfung finden am 14.12.2020 und 15.12.2020 in Präsenz statt. Die theoretische Prüfungsvorbereitung und die theoretische Prüfung werden vom 16.12.2020 bis zum 18.12.2020 online durchgeführt.
     

Freiwilligendienst-Seminare 

  • Die Seminare finden vorerst bis 28.02.2021 komplett im virtuellen Klassenzimmer statt.
     

Lehrkräfteschulungen und Breitenausbildung

  • Die Fortbildung für Lehrkräfte und die Einweisung ins Lehrprogramm werden als Online-Veranstaltungen wie geplant durchgeführt.
  • Das Pädagogische Grundmodul wird am 16.12.2020 in Online-Form beendet. Das Seminar Fachausbilder Erste Hilfe muss leider ausfallen.
     

Für Rückfragen stehen wir unter awz(at)asb-mainz.de gerne zur Verfügung.