Neu im AWZ

Aus- und Fortbildung für Desinfektor/innen

Bei uns besteht nun die Möglichkeit, die dreiwöchige Ausbildung zur Desinfektorin bzw. zum Desinfektor zu absolvieren. Daneben bieten wir für ausgebildete Desinfektor/innen eintägige Fortbildungen zu den aktuellen rechtlichen Vorschriften und neuen Aspekten der Fachkunde an.

Foto: ASB Mainz-Bingen

Die Corona-Pandemie hat uns ganz aktuell vor Augen geführt, wie wichtig Hygienemaßnahmen auch im Alltag sind. Vor allem im medizinischen Bereich, ist eine umfangreiche Hygiene und Desinfektion unverzichtbar. Hier kommen geprüfte Desinfektorinnen und Desinfektoren zum Einsatz. Sie sind die fachlich kompetenten Ansprechpartner/innen für Planung, Umsetzung und Wirksamkeitsprüfung von Hygieneprozessen.

Wir freuen uns, Ihnen diese Weiterbildung jetzt auch bei uns anbieten zu können. Die Ausbildung zur Desinfektorin bzw. zum Desinfektor dauert 130 Stunden und wird mit einer staatlichen Prüfung abgeschlossen, die bundesweit anerkannt ist. 

Wir bieten den Unterricht im Konzept des Blended Learning an und verknüpfen so die Vorteile von Präsenzunterricht, virtuellem Unterricht und klassischen Elementen des E-Learnings mittels Lernmanagementsystemen. Die Lehrinhalte der ersten Woche mit einem Bearbeitungsvolumen von ca. 45 Stunden werden über eine E-Learning-Plattform mit individuellem Lerneinstieg vermittelt. Durch einen frühen Lerneinstieg ab 3 Wochen vor Beginn der Präsenzphase können Sie Ihr Lerntempo selbst bestimmen. In dieser Zeit werden durch terminierte Besprechungsrunden den Teilnehmenden Zeit und Raum gegeben, im virtuellen Klassenzimmer offene Fragen gemeinsam zu klären und individuelle Diskussionen zu führen. Am Ende der Online-Phase bestreiten Sie eine Lernerfolgskontrolle, die zu Beginn der Präsenzphase abgeschlossen sein muss.

Die Präsenzphase umfasst im Anschluss zweieinhalb Wochen bei uns im AWZ in Mainz. Mit kompetenten Trainerinnen und Trainern erweitern und vertiefen Sie Ihr Wissen und bereiten sich gemeinsam auf die Prüfung vor.

Die staatliche Prüfung (zwei Tage) kann direkt im Anschluss ebenfalls bei uns abgelegt werden. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Anerkennung als geprüfte/r Desinfektor/in sowie die Anerkennung der besonderen Sachkunde gem. §17 Abs. 3 Infektionsschutzgesetz für die Durchführung behördlich angeordneter Desinfektionen. Der Abschluss gilt bundesweit.

Unsere erste Ausbildung zur Desinfektorin / zum Desinfektor findet vom 26.05. bis 11.06.2021 statt, die Prüfung kann direkt im Anschluss am 12. und 13.06.2021 abgelegt werden. Ein weiteres Seminar findet vom 01.09. bis 10.09.2021 statt, die Prüfung am 11. und 12.09.2021. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung finden Sie auf unserer Seite Grundausbildung zur Desinfektorin / zum Desinfektor.

Wir bieten ebenfalls ab Mai 2021 eintägige Fortbildungen an, die für alle ausgebildeten Desinfektorinnen und Desinfektoren jährlich empfohlen werden, um stets auf dem aktuellen Stand ihres Aufgabengebietes zu sein. Die ersten Termine für Fortbildungen in diesem Jahr sind am 18.05. und am 23.10.2021. Nähere Informationen und den Anmelde-Link finden Sie auf unserer Seite Fortbildung für Desinfektorinnen und Desinfektoren.

Die Weiterbildung bieten wir an in Kooperation mit simtrain® - Your Partner in Training, Rimbach und Hochspeyer, Ausbildungsstätte für die Sachkunde nach §17 IfSG (MSAGD RLP).