Seminare für Hygiene und Desinfektion

Fortbildung für Desinfektorinnen und Desinfektoren

Um stets auf dem aktuellen Stand zu sein, empfiehlt sich eine jährliche Fortbildung.

Als Teil des Hygienemanagements innerhalb des Unternehmens ist sind Desinfektorinnen und Desinfektoren wichtige Ansprechpartner für Problemstellungen verschiedenster Art. 

Gerade im Bereich der Hygiene und Desinfektion ergeben sich fortlaufend Neuerungen, Hygienepläne müssen angepasst, neue Teammitglieder unterwiesen werden und neue, dynamische Lagen sollen beherrschbar sein. Recherchearbeit ist notwendig. Um hier immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik zu bleiben, empfiehlt es sich, an einer jährlichen Fortbildung teilzunehmen. 

Unter Einbeziehung umweltmedizinischer, toxikologischer und ökologischer Erkenntnisse werden in unseren eintägigen Fortbildungen aktuelle rechtliche Vorschriften und fachliche Kenntnisse in einem fortlaufend aktualisierten Themenbereich vermittelt.

Seminargebühr: € 175,00 (inkl. Mittagsverpflegung)

Auf Wunsch kann bei der Anmeldung eine Vorübernachtung (mit Frühstück) zugebucht werden: € 80,00.

Johannes Veith, AWZ

Johannes Veith, stellv. Schulleiter und Koordinator der Aus- und Fortbildung für Desinfektor/innen am AWZ.

Foto: ASB Mainz-Bingen

In Kooperation mit:

simtrain_logo.jpg
simtrain® - Your Partner in Training, Rimbach und Hochspeyer
Ausbildungsstätte für die Sachkunde nach §17 IfSG (MSAGD RLP)