Wir bilden aus

Lehrrettungswache

An der Lehrrettungswache des ASBMainz-Bingen wird die Praxis gelehrt. Praktikantinnen und Praktikanten in der Ausbildung zum/zur Rettungssanitäter/in und Auszubildende zum/zur Notfallsanitäter/in werden hier ausgebildet.

Lehrrettungswache ASB Mainz-Bingen

Foto: ASB

Der ASB Mainz-Bingen unterhält eine staatlich anerkannte Lehrrettungswache zur Aus- und Weiterbildung des Rettungsdienstpersonals.

Die Ausbildung vermittelt alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die für eine schnelle Hilfe in Notfallsituationen erforderlich sind. Zu diesem Zweck werden an unserer Lehrrettungswache neben der Begleitung von Praktikantinnen und Praktikanten in regelmäßigen Abständen Fortbildungen für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst durchgeführt, meist in Zusammenarbeit mit unserem Aus- und Weiterbildungszentrum. 

Wir bilden ebenfalls regelmäßig mehrere Auszubildende zum Notfallsanitäter bzw. zur Notfallsanitäterin aus, die den praktischen Teil ihrer Ausbildung in unserer Lehrrettungswache in Mainz absolvieren.

Das Ausbildungsjahr beginnt am 1.9. jedes Jahr. Interessentinnen und Interessenten für eine Ausbildung sollten sich im Herbst des Vorjahres bewerben an bewerbung(at)asb-mainz.de.

Weitere Informationen über das Berufsbild und die Voraussetzungen zur Ausbildung finden sich auf der Seite Notfallsanitäter/in werden unseres Aus- und Weiterbildungszentrums, in dem unsere Auszubildenden auch den theoretischen Teil ihrer Ausbildung absolvieren. Wer erst einmal in den Beruf hineinschnuppern will, kann auch zunächst ein BFD (Bundesfreiwilligendienst) im Rettungsdienst machen. Innerhalb des BFD bilden wir zur Rettungssanitäterin bzw. zum Rettungssanitäter aus - eine gute Gelegenheit, die Arbeit im Rettungsdienst kennenzulernen.