Ausbildung beim ASB Mainz-Bingen

Starte mit uns in deine berufliche Zukunft!

Wir bieten zahlreiche Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Bereichen an:

Ausbildung in der Pflege

Hast du eine soziale Ader und hilfst gerne anderen Menschen?
Möchtest du einen sicheren Beruf, bei dem du etwas Praktisches tun kannst?
Suchst du nach einer sinnvollen Umschulung oder einem Weg zurück in die Arbeitswelt?
Oder suchst du nach einer guten Alternative, weil in deinem Traumjob einfach kein Ausbildungsplatz zu bekommen ist?

Wir bieten regelmäßig mehrere Ausbildungsplätze in der Pflege an! Natürlich ist bei uns auch ein BFD oder FSJ möglich, um diesen Arbeitsbereich erst einmal kennenzulernen.

Warum die Ausbildung in der Pflege genau das Richtige ist, erzählt hier Janine. Wir freuen uns schon, wenn auch du bald an dieser Stelle von deinen Erfahrungen in der Pflege-Ausbildung bei uns erzählen kannst!

Ausbildung zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsbeginn: zum 1.4., 1.8. oder 1.10. (je nach Schule)

Voraussetzungen: Mittlere Reife oder Berufsausbildung, Mindestalter 17 Jahre

Ausbildungsvergütung statt Schulgeld

Abschluss: Pflegefachmann oder Pflegefachfrau, EU-weit anerkannt

Unsere Stellenausschreibung kannst du HIER nachlesen.

Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 1 Jahr

Ausbildungsbeginn: zum 1.8.

Voraussetzungen: Berufsreife oder abgeschlossene Berufsausbildung, Mindestalter 17 Jahre

Ausbildungsvergütung statt Schulgeld

Abschluss: staatl. gepr. Altenpflegehelfer/in

Im Anschluss ist eine Ausbildung zur Pflegefachkraft möglich!

Unsere Stellenausschreibung kannst du HIER nachlesen.

Noch Fragen?

Erst mal reinschnuppern oder mehr Infos? Schreib an bewerbung(at)asb-mainz.de, wir rufen auch gerne zurück!

Die Bewerbung muss bei uns als Ausbildungsstelle und bei einer Schule für Pflege erfolgen. Wir informieren gerne zur Wahl der Schule und unsere Azubis können Tipps geben.

Bewerbungen bitte an bewerbung(at)asb-mainz.de oder direkt über unser Bewerbungsformular.

 

Ausbildung im Rettungsdienst

2020-06-16_RD_Katharina-(5)-b-webX.jpg

Möchtest du in medizinischen Notfällen Menschen helfen und mit dem Rettungswagen als Erste/r vor Ort sein?

Willst du kranke und verletzte Menschen betreuen und transportieren?

Suchst du nach einem sicheren Beruf, in dem medizinische Kompetenzen gefragt sind?

Natürlich ist bei uns auch ein BFD oder FSJ möglich, um diesen Arbeitsbereich erst einmal kennenzulernen.

Ausbildung zum Notfallsanitäter / zur Notfallsanitäterin

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsbeginn: 1.9.

Voraussetzungen: mind. Mittlere Reife, Führerschein Klasse C1

Ausbildungsvergütung statt Schulgeld

Die praktische Ausbildung erfolgt an unserer Lehrrettungswache, die schulische Ausbildung blockweise an unserem AWZ.

Bewerbungen bitte an bewerbung(at)asb-mainz.de oder direkt über unser Bewerbungsformular.

Ausbildung zum Rettungssanitäter / zur Rettungssanitäterin

Ausbildungsdauer: 13 Wochen

Ausbildungsbeginn: in der Regel einmal im Monat

Voraussetzung: Berufsreife oder abgeschl. Berufsausbildung

Diese Ausbildung erfolgt an unserem AWZ und ist für die Schülerinnen und Schüler kostenpflichtig.

Weitere Informationen auf den Seiten Rettungssanitäter-Ausbildung beim AWZ.
 

Ausbildung im kaufmännischen Bereich

Möchtest du am liebsten im Büro arbeiten und unsere medizinischen und sozialen Dienstleistungen von dort unterstützen?
Liebst du es zu organisieren und arbeitest gerne am Computer?

In unserer Sozialstation bieten wir regelmäßig einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau im Gesundheitswesen an.

In unserem AWZ bilden wir einen Kaufmann bzw. eine Kauffrau für Büromanagement aus.

Voraussetzung für beide Ausbildungen ist mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss und Interesse an unseren Themen Rettungsdienst, Pflege, Ausbildung. Beide Ausbildungen dauern in der Regel drei Jahre, mit Abitur ist eine Verkürzung auf zwei Jahre möglich.

Wenn wir gerade einen Ausbildungsplatz in diesem Bereich zu vergeben haben, findet sich die Stellenausschreibung mit allen Informationen in unserem Stellenmarkt. Da diese Ausbildungsplätze immer sehr begehrt sind, schau doch noch mal oben auf dieser Seite, ob die Ausbildung in der Pflege nicht eine gute Alternative für dich wäre.